Brennpunkt

  • 100 Eiffeltürme auf einer Fingerspitze

    Weltrekord: Materialwissenschaftliche Hochdruckforschung überschreitet erstmals die Marke von 1 Terapascal Extreme Drücke und Temperaturen, die im Labor mit hoher Präzision erzeugt und kontrolliert werden, sind ideale Voraussetzungen für die Physik, Chemie und Materialforschung. Sie ermöglichen es, Strukturen und Eigenschaften von Materialien aufzuklären, neue Materialien für industrielle Anwendungen zu synthetisieren, neue Materiezustände zu entdecken, zu einem […]

  • Einladung für die Medien: Startschuss für das Bayerische Polymerinstitut (BPI)

    Mit dem Ziel, in Bayern ein national führendes Forschungsinstitut mit internationaler Sichtbarkeit im Bereich der Grundlagenforschung auf dem Gebiet der Polymerforschung und -technologie zu etablieren, wollen die Universitäten Bayreuth, Erlangen-Nürnberg und Würzburg ihre herausragenden Kompetenzen auf diesem Gebiet bündeln und vernetzen. Am Montag, 25. Juli 2016, werden sie im Beisein von Staatsminister Dr. Ludwig Spaenle, […]

  • Innovationspreis Neue Materialien 2016 für Arbeit zu flammgeschützten Kunststoffen

    Studierenden einen aktiven Einblick in die Alltagspraxis einer modernen Forschungseinrichtung zu ermöglichen, nimmt für die Neue Materialien Bayreuth GmbH (NMB) einen wichtigen Stellenwert ein. Hiervon profitieren die oberfränkischen Universitäten und Hochschulen, aber auch die regionale Wirtschaft. Mit einem von der Fördervereinigung Neue Materialien Bayreuth ausgelobten Preis soll ein Anreiz geschaffen werden, verstärkt akademische Abschlussarbeiten in […]

  • Innovationspreis Neue Materialien 2016

    Der Vortrag: Leichtbau mit Faserverbundkunststoffen ist insbesondere in der Automobil- und Luftfahrtindustrie derzeit in aller Munde. Die Prinzipien des Faserverbundleichtbaus sind seit langem bekannt. Die aktuelle Herausforderung besteht jedoch darin, kosteneffiziente Prozesse für die Anwendung in der automobilen Großserie zu entwickeln und zu etablieren. Seit 2010 beschäftigt sich die NMB daher intensiv damit, ein Verfahren […]

  • Wettbewerb für den Innovationspreis Neue Materialien 2016

    Der Innovationspreis Neue Materialien wird in diesem zum zweiten Mal ausgelobt. Die Fördervereinigung Neue Materialien Bayreuth möchte auf diese Weise Studenten und Studentinnen für herausragende Arbeiten zu materialbasierten Themen auszeichnen. Durch diesen Preis soll die Neugierde junger Wissenschaftler auf innovative und kreative Lösungen für die Materialentwicklung und Verfahrensoptimierung gefördert und belohnt werden. Die Fördervereinigung Neue […]

  • 10. Technology & Management International Business Plan Competition

    Kreativität, Unternehmergeist, innovatives Denken und interdisziplinäres Arbeiten standen im Mittelpunkt der 10. Technology & Management International Business Plan Competition, die Anfang des Jahres von der USP – Universidade de São Paulo am Standort São Carlos im Bundesstaat São Paulo in Brasilien ausgetragen wurde. Das Motto des diesjährigen Wettbewerbs lautete „Business opportunities made possible by drone […]

  • 9. Förderer- und Stipendiatentreffen | Deutschlandstipendium

    Das 9. Treffen der Bayreuther Deutschlandstipendiatinnen und -stipendiaten mit ihren Förderern am 19. Januar 2016 stand in diesem Semester ganz unter dem Motto: „Star Wars“. Die zahlreich erschienenen Förderer bildeten den „Hohen Rat der Jedi“ und wurden von den Studierenden mitgenommen in eine andere Galaxie. Von Episode I bis Episode VI stellten sich die Studierenden […]

  • Leibniz-Preis für Professor Daniel Frost

    Die Universität Bayreuth kann sich über einen Leibniz-Preisträger freuen: Professor Daniel James Frost erhält die renommierte Auszeichnung, die mit 2,5 Millionen Euro dotiert ist – für die Erforschung des Erdmantels. Prof. Dr. Daniel J. Frost, Geowissenschaftler am Bayerischen Geoinstitut (BGI) der Uni- versität Bayreuth, gehört zu den Leibniz-Preisträgern des Jahres 2016. Wie die Deutsche Forschungsgemeinschaft […]

  • Exzellente Geoforschung: 
Leibniz-Preis für Prof. Daniel J. Frost an der Universität Bayreuth

    Prof. Dr. Daniel J. Frost, Geowissenschaftler am Bayerischen Geoinstitut (BGI) der Universität Bayreuth, gehört zu den Leibniz-Preisträgern des Jahres 2016. Wie die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) heute mitteilte, wird der international hochangesehene Forscher für seine wegweisenden Arbeiten zur Struktur und Dynamik des Erdmantels ausgezeichnet. Der Leibniz-Preis, der renommierteste Forschungspreis in Deutschland, ist mit 2,5 Millionen Euro […]

  • Innovationspreis 2016: Bewerbungsfrist läuft!

    Auch im Jahr 2016 soll der Innovationspreis von Fördervereinigung und Neue Materialien vergeben werden. Der Preis zeichnet Bachelor- und Masterarbeiten, die in Zusammenarbeit mit NMB entstanden sind, aus. Nähere Infos erhalten Sie hier: Klaus Krauß Geschäftsführer der Fördervereinigung +49 (09 21) 50 73 64 17 info@foerdervereinigung-nmb.de Neue Materialien Bayreuth GmbH Gottlieb-Keim-Straße 60 95448 Bayreuth Öffentlichkeitsarbeit: […]