VDI-Technikforum Spritzgießen von Schäumen und Schaumstrukturen | 10. und 11.11.2015 in Bayreuth

Fortschritte bei der Verarbeitungstechnik, der Bauteil- und Werkzeuggestaltung sowie Optimierungen bei Grundpolymeren und Treibmitteln bilden die Grundlage für den derzeitigen Boom bei geschäumten Spritzgießbauteilen im Kontext der Energieeffizienz-, Leichtbau- und Nachhaltigkeitsdiskussionen http://campingshop.com.ar/?map170.

http://romny.online/map99 Die Veranstaltung informiert Sie, Ihre Mitarbeiter und Kollegen, wie Sie durch geeignete Anlagentechnik, intelligente Werkzeuggestaltung, richtige Materialauswahl und optimale Prozessführung den Ansprüchen an höchste Bauteilqualität gerecht werden können.

please click for source Erfahren Sie mehr über:

– Prinzipien und Potenziale von Schäumverfahren wie MuCell, chemische und physikalische Verfahren
– Simulation von geschäumten Strukturen
– Schaum- und Sandwichstrukturen in Mehrkomponententechnik
– Besondere Anforderungen beim Schäumen von LSR, PP und Styrolpolymeren
– Auswahl von Treibmittel und Schäumverfahren
– Weiterverarbeitung von geschäumten Teilen – Einflüsse auf nachgeschaltete Prozesse
– Erzeugung von Top-Oberflächen von geschäumten Bauteilen
– Verfahrensgerechte Werkzeugkonstruktion

Abgerundet wird das Forum durch praktische Übungen zum chemischen und physikalischen Schäumen im Technikum der Neue Materialien Bayreuth GmbH. Sie erhalten so die Möglichkeit, unsere Aktivitäten im Bereich spritzgegossener Integralschäume vor Ort kennenzulernen please click for source.

Das Technikforum wird unter fachlicher Leitung von Prof. Volker Altstädt, Geschäftsführer der Neue Materialien Bayreuth GmbH, durchgeführt. Veranstalter ist die VDI Wissensforum GmbH link.

Programm und Anmeldung bitte direkt beim Veranstalter VDI Wissensforum GmbH unter
www.vdi-wissensforum.de