Dezember 2014

Monthly Archives

  • Innovationspreis für kreative Köpfe in Oberfranken!

    PRESSEMELDUNG Innovationspreis für kreative Köpfe in Oberfranken! Die Fördervereinigung NMB unterstützt talentierte Studenten im Bereich Material- und Ingenieurwissenschaften schaffen, das kreative Potenzial in der Region nutzen – das sind die Ziele der Fördervereinigung Neue Materialien Bayreuth. In seiner Mitgliederversammlung am 17. November 2014 beschloss der Verein unter der Leitung von Oberfrankens Regierungspräsident Wilhelm Wenning den […]

  • Elitenetzwerk-Studiengang mit erneutem Spitzenplatz im BWL-Master-Ranking des CHE

    Ab dem Wintersemester 2015/16 wird der Masterstudiengang „Finanz- & Informationsmana- gement“ des Elitenetzwerks Bayern auch an der Universität Bayreuth vertreten sein. Seit zehn Jahren hat sich dieser Studiengang an der Universität Augsburg und der TU München äußerst erfolgreich entwickelt. „Wir sind sehr erfreut, den Studierenden in Zukunft auch in Bayreuth die Möglichkeit bieten zu können, […]

  • Gab es Leben auf dem Mars?

    Neue Erkenntnisse zu organischem Kohlenstoff im Meteoriten Tissint Im Juli 2011 schlug der Marsmeteorit Tissint in Marokko auf. Ein internationales For- schungsteam hat in Gesteinsproben des Meteoriten organischen Kohlenstoff gefunden und ihn in Zusammenhang mit den umgebenden Mineralien präzise untersucht. In der Zeitschrift „Meteoritic and Planetary Science (MAPS)“ werden die neuen Ergebnisse vorgestellt. Gewichtige Gründe […]

  • Lonsdaleit – ein Phantom der Materialwissenschaft und Planetenforschung?

    Neue Forschungsarbeiten identifizieren ungewöhnliche Strukturdefekte in Diamanten Als vor rund 50.000 Jahren der Meteorit Canyon Diablo in der Wüste von Arizona / USA aufschlug, hinterließ er einen riesigen Krater, der heute nicht nur eine Touristenattraktion darstellt, sondern auch für die Materialforschung von großem Interesse ist. Seit nahezu 50 Jahren wird allgemein angenommen, dass Teile des […]

  • Erfolgreiche interdisziplinäre Nachwuchsförderung

    Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) verlängert die Förderung für naturwissenschaftliches Graduiertenkolleg an der Universität Bayreuth Welche Technologien der Energiegewinnung können in Zukunft dazu beitragen, den welt- weit steigenden Energiebedarf zu decken? Wie lässt sich insbesondere das Sonnenlicht effizienter für die Energieversorgung nutzen? Seit 2010 befasst sich das DFG-Graduierten- kolleg 1640 „Photophysik synthetischer und biologischer multichromophorer Systeme“ an […]

  • Wie Gräser ihren Stoffwechsel an Dürrezeiten anpassen: Gegenläufige Prozesse in Halmen und Wurzeln

    Klimaveränderungen werden voraussichtlich dazu führen, dass Extremereignisse – wie beispielsweise Dürreperioden – häufiger auftreten und auch länger andauern als bisher. Wie reagieren Pflanzen darauf? Können sie ihren Stoffwechsel so verändern, dass sie den „Dürrestress“ besser überstehen? Ein internationales Forschungsteam mit Prof. Dr. Carl Beierkuhnlein und Prof. Dr. Anke Jentsch von der Universität Bayreuth hat diese […]

  • Neue Stabsabteilung ‚KarriereService und Unternehmenskontakte‘

    Zentrale Anlaufstelle für Unternehmen, die an einer Zusammenarbeit mit der Universität Bayreuth interessiert sind Unter dem Namen ‚KarriereService und Unternehmenskontakte‘ bündelt die Universität Bayreuth seit diesem Sommer ihre Angebote im Bereich der karrierefördernden Kooperationen mit der Wirtschaft. Ziel ist es, Studierende und Nachwuchskräfte auf dem Weg zu zukünftigen Fach- und Führungskräften in den Unternehmen zu […]

  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten – Wenn Essen zur Herausforderung wird

    Nahrungsmittelunverträglichkeiten sind in aller Munde. Immer mehr Menschen mit Magen-Darm-Beschwerden glauben an einer Nahrungsmittelunverträglichkeit zu leiden. Bei Umfragen geben fast 30 Prozent der Befragten an, davon betroffen zu sein, wobei am häufigsten die Laktoseintoleranz und die Gluten-Unverträglichkeit genannt werden.(…) Weiterlesen

  • Wege aus der Beratungskrise

    In einem ganztägigen Workshop an der Universität Bayreuth werden für Banken und Versicherungen Lösungen für eine kundenorientierte Beratung entwickelt. Termin: 12. November 2014, 9:00 bis 18:00 Uhr auf dem Universitätscampus Das Unternehmensnetzwerk CSRegio der Universität Bayreuth, das sich mit nachhaltigem Unternehmertum (Corporate Social Responsibility) befasst, bietet in Kooperation mit Ralf Meyer, einem Experten für das […]

  • Das gemeinsame Ziel: Einzelne Moleküle sichtbar zu machen

    Bayreuther Physiker haben mit dem diesjährigen Chemie-Nobelpreisträger William E. Moerner eng zusammengearbeitet Kooperativ, humorvoll, engagiert für den Forschernachwuchs, beeindruckend durch ein enormes Fachwissen und „immer unter Dampf stehend“ – so schildern die Bayreuther Physiker Prof. Dr. Jürgen Köhler und Prof. Dr. Lothar Kador den diesjährigen Chemie- Nobelpreisträger Prof. Dr. William E. Moerner, der heute an […]