Exkursion „Pumpspeicherkraftwerk Langenprozelten“ am 27. Juni 2015

Alle Mitglieder und Freunde des VDE/VDI – Netzwerk Bayreuth – sind am 27. Juni 2015 herzlich zur Exkursion „Pumpspeicherkraftwerk Langenprozelten“ der Donau-Wasserkraft AG im unterfränkischen Landkreis Main-Spessart eingeladen. Das Pumpspeicherkraftwerk liefert ausschl. Bahnstrom und ist ein wichtiges Spitzenlastkraftwerk im Bahnstromnetz. Das Besondere an unserer Exkursion ist, dass das gesamte Kraftwerk zur Zeit einer Fitnesskur unterzogen wird und sich in Revision befindet. Damit sind einmalige Einblicke in das Innenleben möglich.

  • Termin: Samstag, 27. Juni 2015
  • Abfahrt: 7:45 Uhr in Bayreuth am Eingang Volksfestplatz (Friedrich-Ebert-Straße/Äußere Badstraße) mit Bustouristik Krieg
  • Führung: 10:00 Uhr in Langenprozelten (Dauer 3 bis 3 1/2 Std.)
  • Anschließend Mittagsimbiss in einem nahe gelegenen Gasthof
  • Rückfahrt: 14:30 Uhr (Bayreuth Ankunft ca. 16:30 Uhr)

Da nur max. 30 Teilnehmer möglich sind, erfolgt die Teilnahme nach dem Eingang der Anmeldungen.
Kostenbeitrag für den Bus je Teilnehmer 15 €.

Aus Sicherheitsgründen dürfen wir uns auf der kompletten Baustelle nur mit Sicherheitsschuhen und Helmen bewegen. Wer eigene Sicherheitsschuhe (S3) hat, bitte mitbringen, ansonsten bitte bei der Anmeldung die Schuhgröße für Schuhe vor Ort mit angeben, Besucherhelme werden alle gestellt.

Nach heutigem Plan der Revisionsmaßnahmen dürften wir im Detail u.a. folgende Themen sehen:

  • beide Maschinen sind im Stillstand (Francis-Pumpturbinen mit 164 MW Turbinenleistung)
  • eine Maschine ist so weit in Einzelteile zerlegt wie noch nie
  • die Baumaßnahmen werden für einen Besuch im optimalen Bearbeitungsstand sein (voraus. Abfräsung der Bitumenschicht ..)

Insgesamt für alle an Bau-, E- und M-Technik Interessierten ein optimaler Zeitpunkt für einen Besuch.
Bitte melden Sie sich für die Exkursion bis 12. Juni 2015 bei Frau Tanja Rechel an (0921/281-231, tanja.rechel@siemens.com). Sicherheitsschuhe (S3) bitte nicht vergessen.