Energiesysteme der Zukunft

Die künftige Energieversorgung steht weltweit ganz oben auf der Tagesordnung. Das gilt vor allem für Deutschland: Im Jahr 2050 sollen hier 80 Prozent des Stroms aus erneuerbaren Energien stammen.

Doch das erfordert eine komplette Umgestaltung des Energiesystems. Zum Vergleich: Vor 25 Jahren gab es in Deutschland nur rund hundert mittlere und große Kraftwerke. In Zukunft werden es Millionen kleine, dezentrale Kraftwerke sein. Das erhöht die Komplexität und damit die Anforderungen an unsere Energieinfrastruktur immens.

Siemens – Pictures of the Future zeigt, wie die Energiesysteme auf die dezentrale Zukunft der Stromversorgung vorbereitet werden können – mit der Entwicklung neuer Technologien und einem umfassenden Wissen, wie es derzeit nur Siemens hat.